pici.picidae.net – auf gesperrten Seiten surfen

By , 8. August 2008

thumbnail of www.picidae.net
Dann und wann ist man in einem Land (bzw. Unternehmen) und es sind nicht alle Webseiten erreichbar, da einige Seiten nicht besucht werden sollen, ein gutes Beispiel dafür ist China. Hier küpft das picidae Projekt an, der Dienst macht aus jeder Webseite ein Bild auf dem man trotzdem Links nutzen und Formulare ausfüllen kann. So kann man die Internetfilter umgehen da nicht nach sensiblen Wörtern gesucht werden kann. Das ganze Projekt basiert auf einer OpenSource Software und damit soll ein Netzwerk von picidae Servern aufgebaut werden, denn einen Server könnte man immer tot machen, aber kein Netzwerk. Zum testen gibt es pici.picidae.net.

Ein sehr tooles und simples Tool, wen man es braucht.

deine Bewertung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, im Schnitt: 4.33 von 5)

eigenes Schlagwort (Tag) hinzufügen

Kommentare geschlossen

Additional comments powered by BackType

OfficeFolders theme by Themocracy